… der Countdown läuft …

Am Dienstag, den 17. September wird der NDLOVU YOUTH CHOIR im Dolby Theater in Hollywood im Finale von AGT auftreten.

Heute ist Hugo Tempelman nach L.A. geflogen, um dem Chor und dem Chorleiter Ralf Schmitt zu ihrer großartigen Leistung zu gratulieren und ihnen Grüße von Zuhause mitzubringen. Allein, dass sie es bis ins Finale der weltweit größten Talentshow America’s Got Talent geschafft haben, ist ein fulminanter und bisher einmaliger Erfolg. Niemals vorher ist ein afrikanischer Künstler so weit gekommen.

Vor dem Abflug organisierte Hugos NDLOVU CARE GROUP in Elandsdoorn ein Treffen mit den Angehörigen und Freunden des Chores, um sie über den aktuellen Stand der Dinge zu informieren und ihnen Grüße aus L.A. von ihren Lieben auszurichten.

Wir sind sehr stolz auf die Jugendlichen des NDLOVU YOUTH CHOIR und drücken die Daumen für Dienstag!

 

Grüße aus der und in die Heimat

 

Hugo beim Informationsabend für die Angehörigen daheim.

 

Das Dolby Theatre, wo der Chor am Dienstag beim Finale von AGT auftreten wird.

 

Was macht der Ndlovu Youth Choir in Hollywood?

Die Jugendlichen des Ndlovu Youth Choir befinden sich seit mehreren Wochen in Los Angeles. Ihre Teilnahme an der amerikanischen Supershow ermöglichte den jungen Sängern die erste Reise ihres Lebens nach Amerika. Und da sie so erfolgreich sind und nach dem sie das Viertel- und Halbfinale erreicht haben, geht es jetzt kommenden Mittwoch ins Finale. Ein sensationeller Erfolg, mit dem niemand gerechnet hatte. Der Chor bleibt direkt vor Ort. Dort proben Sie den finalen Auftritt.

 

Nebenbei kommt aber auch das soziale Leben nicht zu kurz. Die Jugendlichen besuchen den kalifornischen Strand, die Mojave-Wüste und posieren vor dem legendären HOLLYWOOD-Schild. Eine komplett andere Welt für die jungen Südafrikaner.

 

Doch daneben darf auch die Schule nicht zu kurz kommen. Deswegen hat die Ndlovu Care Group neben einer psychologischen Betreuung für die Kinder und Jugendlichen auch einen Lehrer mitgeschickt. Dieser sorgt dafür, dass niemand den Anschluss an den Schulstoff verliert.

 

Aktuell erreichte uns ein Bild aus dem Hotelzimmer. Hier sitzen die Chormitglieder zusammen und proben den neuen Auftritt. Sie versprechen, dass diese Aufführung etwas ganz anderes werden wird, als jede Show zuvor.

 

Wir dürfen gespannt sein! Das Finale ist am 17. September.

 

Die Sänger des Ndlovu Youth Choir auf dem Hotelzimmer bei der Probe.

 

Am kalifornischen Strand.

 

Hausaufgaben in der Künstlergarderobe.

 

Vor dem HOLLYWOOD Schriftzug in den Berger von Los Angeles.

ENERGETIX unterstützt die Hugo Tempelman Stiftung mit 50.000 Euro

Im Rahmen eines großen Galaabends der ENERGETIX, auf dem der neue Katalog und die aktuelle Kollektion vorgestellt wurden, überreichte der Geschäftsführende Inhaber Roland Förster eine Spende von 50.000 Euro an die Hugo Tempelman Stiftung. Dieses Geld haben die Vertriebsmitarbeiter des Magnetschmuckherstellers für die Kinder- und Jugendprojekte der Ndlovu Care Group in einem Jahr gesammelt.

 

Wir sind stolz und dankbar, dass das Unternehmen die Arbeit der Hugo Tempelman Stiftung und somit der Ndlovu Care Group seit 11 Jahren großzügig unterstützt. Mit diesem Geld haben alle Mitarbeiter einen Anteil an der enormen Entwicklung der Kinder vor Ort in Elandsdoorn/Südafrika.

 

Auch der Ndlovu Youth Choir gehörte zu den Projekten, die von Anfang an Unterstützung von ENERGETIX erfahren haben. Wie weit die es nun gebracht haben, sehen Sie in diesem Video:

 

 

Anhand diesen einen Beispiels zeigt sich, wie wertvoll eine dauerhafte Unterstützung und nachhaltige Arbeit ist. Vielen Dank an alle bei ENERGETIX. Wir freuen uns auf die weiteren Jahre der Zusammenarbeit.

 

Auf der ENERGETIX-Bühne mit Roland Förster, Vivi Eickelberg und Hugo Tempelman Roland Förster, Vivi Eickelberg, Hugo Tempelman mit dem großzügigen Spendencheck

***** Ndlovu Youth Choir im Finale von America’s Got Talent*****

 

Unglaubliche Neuigkeiten erreichten uns heute morgen aus Los Angeles. Der Ndlovu Youth Choir hat es tatsächlich in die Finalrunde der amerikanischen Supershow America’s Got Talent geschafft. Per Jury-Voting wurden sie aus dem Halbfinale in die finale Liveshow am 17. September katapultiert.

 

Das bedeutet für die Kinder und Jugendlichen weitere zwei Wochen Amerika, wo sie einen neuen Titel und eine neue Choreografie einstudieren.

 

Den Halbfinalauftritt und die Jury-Kommentare sehen Sie hier:

 

NDLOVU YOUTH CHOIR im Halbfinale von America’s Got Talent

Die Erfolgsgeschichte geht weiter! Der Ndlovu Youth Choir hat es tatsächlich wieder eine Runde weiter geschafft und steht somit nun im Halbfinale der amerikanischen Supershow America’s Got Talent. Nach einem beeindruckenden Auftritt wählte die Jury die Elandsdoorner unter viel Lob in die vorletzte Runde. Nun bleiben die Jugendlichen. Mit ihrem Chorleiter Ralf in Los Angeles und haben 14 Tage Zeit einen neuen Song und eine neue Choreografie einzustudieren. Der nächste Auftritt entscheidet dann über die Teilnahme an der Live-Finalrunde im September.

 

Die Freude ist übergroß – der NDLOVU YOUTH CHOIR ist im Halbfinale bei America’s Got Talent

 

Eine fulminante Show in Los Angeles