Mit Unterstützung von Stiftung RTL: Wir helfen Kindern

Gemüsegärten  Foodgardens

Durch die Covid19-Einschränkungsmaßnahmen, die weltweit in Kraft getreten sind, verschlechterte sich die Lage in den ärmlichen Townships Südafrika dramatisch. Die drohende Nahrungsmittelkrise schien bedrohlicher als die Pandemie selbst.

Das Gemüsegartenprogramm spielt nicht nur eine zentrale Rolle bei der Verbesserung der Quantität, der Qualität, der Vielfalt und des Nährstoffgehalts der Lebensmittel, sondern auch bei der Sicherung des Existenzminimums von mehr als 11 000 Menschen in den Gemeinden um Moutse.

Die Hugo Tempelman Stiftung unterstützte die Ndlovu Care Group bei der Einrichtung von Gemüsegärten für die Haushalte in der Umgebung. In Setzlingsfarmen wurden die Pflanzen vorgezogen und an die Familien weitergegeben. Zugleich wurden ihnen die Fähig- und Fertigkeiten vermittelt, diese Gärten, die auf minimalen Wasserverbrauch ausgerichtet sind, selbstständig zu bewirtschaften und ertragreich zu nutzen. Daneben erhielten die Familien auch Gartenwerkzeuge und Wassertank-Schubkarren.

Die Stiftung RTL: Wir helfen Kindern unterstützt die Errichtung weiterer 750 Gärten finanziell.

RTL Food garden report 2022 Final
RTL Food garden report 2022 Final_2

über 2,000

Gärten wurden seit 2020 angelegt

0 +
Gärten werden immer noch bewirtschaftet
0 +
neue Gärten sollen in 2022 zusätzlich errichtet werden

Die Gärten dienen nicht nur der Selbstversorgung. Sie bringen eine Aufgabe und Struktur in den Alltag der Menschen. Prosperierende Gärten haben Außenwirkung und animieren die Nachbarschaft, es gleichzutun.

Das Projekt ist ein wichtiger Baustein der Hilfe zur Selbsthilfe

Beurteilung der Gemüsegärten

Setzlinge, die von Ndlovu ausgeliefert werden

Spinat
Kohl
Rote Bete
Zwiebeln
Tomaten
Auberginen
Grüne Paprika

Kosten für einen Gemüsegarten

ca. 90 Euro pro Garten

Gegen den Hunger

Der RTL Spendenmarathon unterstützt die Errichtung weiterer 750 Gärten finanziell. Die Scheckübergabe erfolgte am 27.5.2021 virtuell.

„Der RTL-Spendenmarathon ist nur ein Höhepunkt der Hilfe. Für uns steht das ganze Jahr im Zeichen der Hilfe für notleidende Kinder. Durch die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen wie Ihrer können wir garantieren, dass jeder gespendete Euro ohne einen Cent Abzug dort ankommt, wo er dringend gebraucht wird – bei den bedürftigen Kindern. Wir freuen uns auf weitere Projekte mit Ihnen“, so Wolfram Kons, Gesamtleiter Charity RTL.