Skip to content

Hoffnung geben
Zukunft schenken

seit 2007

unterstützt die Hugo Tempelman Stiftung die Arbeit der Ndlovu Care Group

0 +
Menschen sind direkt begünstigt durch die geförderten Programme

Die Hugo Tempelman Stiftung steht für ganzheitliche Entwicklungshilfe in der südafrikanischen Provinz.

Hier unterstützen wir die von Hugo Tempelman gegründete lokale NGO Ndlovu Care Group.

Wir sind davon überzeugt, dass Projekte, die darauf ausgerichtet sind, den Menschen in ihrem Land eine Zukunft zu ermöglichen, für alle einen Mehrwert bedeuten. Uns ist es wichtig, den Kindern und Jugendlichen vor Ort Bildung und Ausbildung zu bieten. Wir möchten Selbstbewusstsein stärken und die Menschen ermutigen, in ihrem Land ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

 

Geförderte Programme

Daneben engagiert sich die Ndlovu Care Group in vielen Programmen zur medizinischen und infrastrukturellen Versorgung. Derzeit steht im Mittelpunkt vor allem die SARS-Covid19-Impfversorgung der Bevölkerung. Außerdem betreibt die NGO ein hochmodern eingerichtetes Forschungslabor nach neuesten Standards, in dem mehrere praktische Forschungsstudien betrieben werden.

weniger als 0
hat ein Kind pro Woche für Essen zur Verfügung

Ihre Hilfe wird benötigt!

Fast 80 % der Familien in der Region sind bitter arm. Sie leben durchschnittlich von weniger als 85,50 Euro im Monat. Die Ndlovu Care Group stellt Ihnen kostenfrei Lebensmittel zur Verfügung. Aber auch für Bildung und medizinische Versorgung sorgt die NGO. Dafür benötigen wir permanent finanzielle Unterstützung. 

Die Hugo Tempelman Stiftung dient als Non Profit Organisation mit gemeinnützigem Charakter ohne Festangestellte und mit einem Minimum an Verwaltungskosten sozialen, kulturellen und wissenschaftlichen Zielen. 

Somit unterstützen Sie mit Ihrer Spende direkt die Menschen in den Townships in einer der ärmsten Provinzen in Südafrika.

Hugo und Liesje Tempelman haben mich mit ihrer Art und ihrem ehrlichen Engagement überzeugt. Mehr noch, sie eroberten mein Herz mit ihrer Liebe zu den Menschen in Südafrika. Niemals würden sie eine Schule oder ein Krankenhaus bauen und verschwinden. Im Gegenteil, sie bilden Menschen aus, führen sie gemeinsam zur Stärke – egal ob in der Bildung, Ernährung, Sport, Gesundheit oder Kultur. Mit ganzheitlichem Ansatz, Herzblut und Kreativität verbessern Hugo und Liesje das Alltagsleben Tausender Familien in der Region und jeder kann sich vor Ort selbst von ihrer Arbeit überzeugen.
Stefanie Lemke
Dienststellenleiterin Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern
victor
Ich habe Hugo Tempelman und seine wunderbare Frau Liesje 2007 kennenlernen dürfen und als wir an diesem Tag beschlossen, eine Stiftung für seine beeindruckende Arbeit zu gründen, war ich sofort dabei. In den Jahren, die wir jetzt zusammenarbeiten, hat sich diese Idee immer wieder bestätigt. Umso schöner, was wir gemeinsam bewegen konnten und daß ich heute weiß, dass dies eine der besten Entscheidungen war, die wir treffen konnten.
Victor Worms
Journalist
Während meiner fast 12jährigen Tätigkeit als Unterhaltungschef des ZDF ist der Drang und Wunsch gewachsen – wenn das mal alles vorbei ist, machst du etwas wirklich Sinnvolles. Ich bin heute sehr froh und dankbar, daß mir die HTS die Gelegenheit dazu bietet. Hugo und Liesje Tempelman in ihrer Arbeit zu unterstützen ist sehr sinnvoll und wunderbar.
Manfred Teubner
ehem. Unterhaltungschef ZDF
helge
Mich fasziniert an Hugos Arbeit am meisten, dass er das Medizinische nicht abspaltet, sondern den Menschen als Ganzes betrachtet: Gesundheit als eine Kombination von Medizin und Zuwendung, soziale Fürsorge, Erziehung und Ausbildung.
Helge Sasse
Filmproduzent
john
Von dem ersten Moment begeisterte mich Hugo als charakterstarker Mensch, der es sich mit voller Überzeugung und Leidenschaft zur Aufgabe gemacht hat, anderen Menschen in Not zu helfen. Dabei denkt er ganzheitlich und schafft sowohl medizinische als auch lebenswerte Infrastrukturen für eine bessere Zukunft. Er ist ein Held in dieser Zeit.
John Kriwet
Regional Head Western Europe & International Brand Management, Aristo Pharma GmbH
jochen
Ich engagiere mich für die Hugo Tempelmann Stiftung, insbesondere weil ich den ganzheitlichen Ansatz von Hugos Projekten für außergewöhnlich überzeugend halte.
Jochen Frieser
Geschäftsführer Confidia Treuhandgesellschaft mbH
vivi3
Durch Herman van Veen lernte ich 2006 in Südafrika seine Freunde Hugo und Liesje Tempelman kennen. Sie luden mich ein, ihr ganzheitliches Projekt im ländlichen Elandsdoorn zu besuchen. Ich war und bin zutiefst beeindruckt von der unglaublichen Kreativität und dem Mut dieser beiden Menschen seit über 20 Jahren trotz aller Widrigkeiten weiter vor Ort zu bleiben, um die Menschen zu unterstützen. Mit der Hilfe und der Unterstützung von Freunden gründeten wir 2007 die Hugo Tempelman Stiftung. Hugo ist ein Visionär. Er ist ein hervorragender, kreativer Arzt und auch ein Entrepreneur, der uns alle immer wieder motiviert, seine NDLOVU CARE GROUP zu unterstützen.
Vivi Eickelberg
Vorstandsvorsitzende Hugo Tempelman Stiftung
Ich unterstütze Hugo Tempelman und damit auch die Hugo Tempelman Stiftung, da mich die Arbeit, die Hugo in Südafrika leistet, fasziniert und bewegt. Den Menschen vor Ort und vor allem den Kindern aus schwierigen Verhältnissen bietet er eine wirkliche Perspektive. Jede Unterstützungsleistung, die wir von hier aus leisten können, kommt zu 100 % bei den bedürftigen Menschen an. Hugo und seine Frau Liesje sprühen vor Ideen und Konzepten, die das Leben in diesem schwierigen und durch Armut geprägten Umfeld einfacher, erträglicher und damit lebenswerter machen.
Rainer Poelmann
Vorsitzender der Geschäftsführung der REGIOCAST GmbH & Co. KG
roland_2
„Nicht Worte zählen, sondern Taten!“ Hugos sichtbare und wirksame Taten haben mich sofort und seit über zehn Jahren nachhaltig überzeugt.
Roland Förster
Geschäftsführer ENERGETIX
Mein erster Besuch der Hugo Tempelman Stiftung in Südafrika war mehr als beeindruckend. Der ganzheitliche Ansatz der Arbeit von Hugo, die Umsetzung seiner Ideen, der Umgang mit den Menschen, die vielen unterschiedlichen Projekte, die er und sein Team begleiten, sind überwältigend. Menschen zu helfen – von Kindheit an, eine Vision zu vermitteln und dafür alle erdenklichen Hilfen anzubieten, ist außergewöhnlich und begeisternd. Ich freue mich, dass ich die Chance habe, dieses Engagement unterstützen zu dürfen.
Rainer Eichhorn
CEO onlinecontent.com
eike
Liesje und Hugo Tempelman, alle Mitarbeiter und Freunde der Ndlovu Care Group, aber auch Vivi Eickelberg, sämtliche Mitarbeiter, Freunde und Unterstützer der Stiftung haben durch ihr großartiges, selbstloses und dauerhaftes Engagement einen unschätzbaren, wesentlichen und nachhaltigen Beitrag dazu geleistet, dass wir und unsere Kinder gemeinsam mit Eltern und Kindern in Südafrika zum wechselseitigen Wohl und Nutzen in eine sozial und gesundheitlich verbesserte Zukunft schauen dürfen. Dafür bin ich dankbar und begründe so meine Teilnahme an unserem Vorhaben von Anfang an!
Hans-Eike von Oppeln-Bronikowski
Rechtsanwalt, Notar a.D.

Neuigkeiten aus Südafrika

Frohe Ostern

Mehr lesen

Thembekas Geschichte – das Rehabilitationszentrum für behinderte Kinder hilft

Thembeka ist ein 10-jähriges Mädchen mit zerebralen Lähmungen und lebt mit ihrer Mutter in einem kleinen Haus mit zwei Zimmern. Ihr Vater hat die Familie verlassen. Außer dem Kindergeld für
Mehr lesen

Wir danken unseren Unterstützern

energetix-webshop-logo-b31b64a2
rtl
HerzfuerKinder_Logo
daimler
GIZ
postcode lottery