Sport, Kunst, Kultur

Der Hauptzweck des Ndlovu Sport-, Kunst- und Kulturprogramms besteht darin, die Talente junger Menschen zu fördern und die Fitness der Jugendlichen zu verbessern. Das Programm sieht sich aber auch als sicheren Hafen für junge Kinder, die im unorganisierten Umfeld nach der Schule Opfer von Übergriffen werden könnten.

Um die Kinder von der Straße und den damit einhergehenden Gefährdungen wie Drogen, Alkohol, Kriminalität oder Teenagerschwangerschaften fernzuhalten, ist es wichtig, ihnen sinnvolle Beschäftigungsalternativen zu bieten. 

Ballsport

Auf den Sportplätzen der Ndlovu Care Group werden verschiedene Ballsportarten angeboten, die alle stark frequentiert sind. Dazu gehören Fußball, Volleyball, Basketball und auch Netball.

Funfact

Anfang 2020 wurde eine Sportliga auf den Elandsdoorn JCF-Plätzen gegründet. Eines der Kinder wurde im Februar 2020 in die Fußballakademie des Südafrikanischen Fußballverbands aufgenommen, wo er mit der U16-Nationalmannschaft trainiert.

Fitnesscenter

Das Programm umfasst Fitness- und Aerobic-Trainingsangebote. Zweimal in der Woche nehmen auch die behinderten Kinder des Rehabilitationsprogramms an den Aerobic-Übungen teil.

Funfact

Aktuell gibt es Überlegungen eine Boxschule zu eröffnen, die insbesondere dem Programm PowerGirls zugute kommen soll. Das Ziel: Mädchen stärken, Selbstbewusstsein fördern und vermitteln, wie man sich zum eigenen Schutz verteidigt.

Tennis / Rollstuhl-Tennis

Die Ndlovu Care Group arbeitet mit dem Rollstuhltennisverband SA. 7 Rollstuhlfahrer der Gemeinde erhalten zweimal wöchentlich professionelles Training von einem lizenzierten Rollstuhltrainer.

Funfact

Die Ndlovu Care Group unterstützt die Teilnahme der Teilnehmer des Rehabilitationsprogrammes an den Para-Olympischen Spielen. Einer der Teilnehmer, der im Rollstuhltennis ausgebildet wurde, ist mittlerweile Profi in der internationalen Tenniswelt: Danny Mohlamonyane.

Ndlovu Youth Choir

Seit der Gründung im Jahr 2009 hat der Chor das Leben der Mitglieder tiefgreifend beeinflusst. Dieses Projekt ist ein leuchtendes Beispiel dafür, dass Erfolg unabhängig von sozialer Herkunft oder Bildung ist.

Funfact

Seit der Gründung im Jahr 2009 unterstützt die Hugo Tempelman Stiftung aktiv die Kinder und Jugendlichen des Ndlovu Youth Choir. Von den staubigen Straßen Elandsdoorns bis auf die internationalen Bühnen.

Besucher auf den Sportplätzen