Zwei mit Leidenschaft und Kreativität

Für viele der jungen Elandsdoorner ist das „Miracle-Theater“ ein Ort, an dem sie sich kreativ ausleben können: Singen, Tanzen, Schauspielern. Dank der Unterstützung der Ndlovu Care Group mit Musikinstrumenten, Ausbildern und auch dem Tonstudio kann sich hier jeder selbst verwirklichen. Sandile ist der Leiter des Mircale Theaters. Er war selbst ein herausragender Sänger, Tänzer und Schlagzeuger im Ndlovu Youth Choir, als der Chorleiter Ralf Schmitt sein Potenzial erkannte und beschloss, ihn zu fördern. Sandile absolvierte eine Reihe von Kursen und Ausbildungen, die ihn als DJ, Aufnahmeleiter und Percussionist qualifizierten.

Vor Kurzem wurde Sipho, ein enger Freund Sandiles und auch ein ehemaliges Mitglied des Chores und vielseitiger Musiker zum musikalischen Leiter des Miracle Theaters ernannt. Sandile und Sipho lieben beide die Musik und teilen die Begeisterung beim Performen. Jeden, der ihre Leidenschaft teilt, wollen sie glücklich machen. So erzählt Sandile, dass sie täglich mindestens vier Nachrichten von Personen erhalten, die ihre Musik im Miracle-Tonstudio aufnehmen wollen. Sie versuchen jeden, der auch nur das geringste künstlerische Potenzial besitzt, zu unterstützen.

Die Firma Thomann unterstütze im letzten Jahr umfangreich den Aufbau des Tonstudios in Elandsdoorn und nicht lange danach schickte Sandile einen Aufruf an alle Musiker mit dem Vorschlag, eine Jazzband zu gründen. Das Interesse war enorm. Wie Sandile berichtet, war bisher in der ländlichen Gegend um Elandsdoorn die einzige Möglichkeit ein Instrument zu spielen in der Kirche. Und so wurde das Angebot im Miracle Theater mehr als willkommen geheißen. Bald fanden sich ein Keyboarder, ein Pianist, ein Bassist und ein Schlagzeuger zu einer kleinen Band zusammen. Sandile ist der Sänger und „Allrounder“ der Truppe. Auch Sipho ist mit dabei und kann alle Instrumente spielen. Sie nennen sich  „Umkhonto“, was „Speer“ bedeutet. Die Band probt regelmäßig und macht riesengroße Fortschritte. Das wird auch von Ralf dem Chorleiter anerkannt und gewürdigt: Er setzt die „Umkhonto“ nun regelmäßig bei Auftritten des Ndlovu Youth Choir ein.

Sandile und Sipho gestehen ein, dass sie ziemlich beschäftigt sind. Sehr häufig proben sie bis nach Mitternacht. Beide geben am Miracle Unterricht. Sipho bietet Klavierstunden, DJ-Unterricht und vieles mehr an. Niemand soll abgewiesen werden, unabhängig von Alter oder Fähigkeiten. Sandile und Sipho helfen allen Leuten, die ihre Aufnahmen im Ndlovu Aufnahmestudio machen wollen, und haben bereits viele Tapes für angehende Künstler angelegt. Dabei haben sie bereits einige junge Menschen mit erstaunlichen Talenten kennengelernt. Sie unterstützen einfach alles: von guten Ratschlägen zu den Aufnahmen bis hin zur Begleitung der Künstler zu Auftritten. Das ist schon erstaunlich viel Engagement, wenn man bedenkt, wieviel Zeit allein eine gute qualitative Aufnahme im Tonstudio in Anspruch nimmt.

Für die beiden jungen Männer ist dies mehr als nur ein Job. Es ist ihre Leidenschaft. Ihre Kreativität bedingt sich gegenseitig und wächst von Tag zu Tag – sie fördern und fordern sich gegenseitig jeden Tag aufs Neue, probieren neue Methoden aus und erforschen einfach alle Möglichkeiten der neuen LOGIX-PRO-X digital workstation, die sie neuerdings im Tonstudio benutzen.

Die Kombination aus Disziplin und Teamarbeit gepaart mit der Leidenschaft und Kreativität der beiden ist eine echte Bereicherung für die Jugendarbeit im Miracle Theater und spiegelt perfekt die Werte der Ndlovu Care Group wider.

Lesen Sie mehr über die Spende der Firma Thomann

Neue Instrumente für den Ndlovu Youth Choir von der Firma Musikhaus Thomann

„Siyabonga“ Danke – Die neuen Instrumente sind da

Lesen Sie mehr über Sandile

Wunderbare Veranstaltungen im Miracle

Die neue Jazzband des Miracle Theaters

„Umkhonto“ begleitet den Ndlovu Youth Choir rgelmäßig