„XMAS Hampers“ für Aids-Waisen

Weihnachten steht vor der Tür – Zeit nicht nur an sich und seine Lieben zu denken! Bei dem Besuch von Hugo Tempelman in der vergangenen Woche sind für die „XMAS HAMPERS“ bereits 725,00 € gespendet worden. Hugo hat dieses Geld am Dienstag mitgenommen, um es den “Weihnachtshelfern” gleich übergeben zu können. Die „XMAS HAMPERS“ sind für die Aids-Waisen der Kinderhäuser in Elandsdoorn. Jedes Paket beinhaltet, Essen und Trinken für 4 Kinder und auch ein kleines Weihnachtsgeschenk.

Natürlich wird auch eine Weihnachtsfeier organisiert, die die Kinder in dieser besonderen Zeit, ihre Sorgen und Ängste vergessen lassen soll. Die “XMAS HAMPERS” helfen diesen Kindern über die Feiertage nicht nur besseres Essen zu bekommen, sondern sich nicht ganz ausgeschlossen und verlassen zu fühlen.

Um alle Kinder glücklich zu machen, fehlen noch 1005,00 €. Jeder Geschenkkorb hat einen Wert von 300 Rand, das entspricht 22 €. Das Ziel ist es, 80 dieser Hampers zusammen zu bekommen.

Unter dem Stichwort “XMAS HAMPERS” kann jeder bis zum 30. November auf unser Spendenkonto DE21 1012 0100 0007 7770 06 einzahlen.

Lassen Sie uns diese Kinder nicht vergessen!