Was macht der Ndlovu Youth Choir in Hollywood?

Die Jugendlichen des Ndlovu Youth Choir befinden sich seit mehreren Wochen in Los Angeles. Ihre Teilnahme an der amerikanischen Supershow ermöglichte den jungen Sängern die erste Reise ihres Lebens nach Amerika. Und da sie so erfolgreich sind und nach dem sie das Viertel- und Halbfinale erreicht haben, geht es jetzt kommenden Mittwoch ins Finale. Ein sensationeller Erfolg, mit dem niemand gerechnet hatte. Der Chor bleibt direkt vor Ort. Dort proben Sie den finalen Auftritt.

 

Nebenbei kommt aber auch das soziale Leben nicht zu kurz. Die Jugendlichen besuchen den kalifornischen Strand, die Mojave-Wüste und posieren vor dem legendären HOLLYWOOD-Schild. Eine komplett andere Welt für die jungen Südafrikaner.

 

Doch daneben darf auch die Schule nicht zu kurz kommen. Deswegen hat die Ndlovu Care Group neben einer psychologischen Betreuung für die Kinder und Jugendlichen auch einen Lehrer mitgeschickt. Dieser sorgt dafür, dass niemand den Anschluss an den Schulstoff verliert.

 

Aktuell erreichte uns ein Bild aus dem Hotelzimmer. Hier sitzen die Chormitglieder zusammen und proben den neuen Auftritt. Sie versprechen, dass diese Aufführung etwas ganz anderes werden wird, als jede Show zuvor.

 

Wir dürfen gespannt sein! Das Finale ist am 17. September.

 

Die Sänger des Ndlovu Youth Choir auf dem Hotelzimmer bei der Probe.

 

Am kalifornischen Strand.

 

Hausaufgaben in der Künstlergarderobe.

 

Vor dem HOLLYWOOD Schriftzug in den Berger von Los Angeles.