Was im Leben zählt …

„Was im Leben zählt, ist nicht, dass wir gelebt haben. Sondern, wie wir das Leben von anderen verändert haben.“ (Nelson Mandela)

Im Sinne dieser weisen Worten Nelson Mandelas arbeiten Hugo Tempelman, seine Frau Liesje und sein ganzes Team seit mehr als 20 Jahren. Nicht warten, bis jemand etwas macht, sondern selber die Dinge in die Hand nehmen, dass ist das tägliche Credo der Arbeit der Ndlovu Care Group. Und es ist der Aufruf, der regelmäßig am Internationalen Nelson Mandela Tag erfolgt.

Der Internationale Nelson Mandela Gedenktag wird jährlich am 18. Juli, dem Geburtstag des südafrikanischen Friedensnobelpreisträgers, begangen. An diesem Tag wird zu humanitärem Verhalten angeregt. Ganz im Sinne des Namensgebers. An diesem Tag wird jeder aufgefordert, seinen ganz persönlichen Beitrag zu leisten. Nach Darstellung der Südafrikanischen Botschaft in Berlin ist „der Mandela Tag ein Aufruf für wohltätige Taten von und für Menschen rund um den Globus.“ Jeder solle Verantwortung übernehmen, um die Welt Schritt für Schritt zu verbessern, so wie es Nelson Mandela tat.
Dieser Aufruf ist natürlich nicht nur für diesen einen speziellen Tag zu verstehen. So fragt die Nelson Mandela Foundation: WHAT CAN I DO TO MAKE EVERY DAY A NELSON MANDELA DAY?
In diesem Sinne kann man sich auf der Seite https://www.mandeladay.com/ mit jeder seiner Aktionen in Wort und Bild melden.