Sharing Hope – Hoffnung auf eine Zukunft

„Sharing Hope“ – unter diesem Motto hat die Deutsche Postcode Lotterie im Rahmen ihrer jährlich stattfinden Charity Gala in Düsseldorf kleine und große Organisationen und die Menschen gefeiert. Seit dem Start der Deutschen Postcode Lotterie im Jahr 2016 wurden bis 2022 in ganz Deutschland über 3.500 Projekte für Mensch und Natur mit mehr als 115 Millionen Euro gefördert. Im Fokus stehen Organisationen, die mit ihrem Engagement die Welt zu einem besseren Ort machen. Neben Vertretern der geförderten Organisationen, den Botschaftern Katarina Witt, Kai Pflaume und Toni Kroos waren auch die Unterstützer der Soziallotterie Michael Patrick Kelly und Peter Maffay nach Düsseldorf gereist.

Auch die Hugo Tempelman Stiftung konnte in diesem Jahr ein Teil davon sein. Die Postcode Lotterie unterstützt den Aufbau der Berufsschule im ruralen Südafrika durch die Ndlovu Care Group. Dank dieser Hilfe ist der laufende Betrieb, insbesondere die Personalkosten, für die ersten drei Jahre gesichert.

Ein besonders starkes Zeichen der Hoffnung und des Muts ging an diesem Abend von Nadia Murad, Friedensnobelpreisträgerin und UN-Sonderbotschafterin für die Würde der Opfer von Menschenhandel, aus, die eine bewegende Rede hielt.

Wir sind dankbar für die schnelle und unmittelbare Unterstützung der Postcode Lotterie. Ganz im Sinne des diesjährigen Mottos schenken sie den Jugendlichen in Limpopo Hoffnung auf eine Zukunft.

Mehr zum Erfolgsprojekt „Berufsschule“.

Empfohlene Beiträge