Neue Studie zum Impfstoff gegen Corona: Ndlovu Forschungslabor nimmt teil

In der letzten Woche startete die Phase-III-Impfstoffstudie zu Corona. COVID-19 betrifft jedes Land der Welt und ohne Impfstoff schätzt die WHO, dass fast 80 % der Welt irgendwann infiziert werden.

Die Ndlovu-Forschungsabteilung ist die einzige Forschungsstelle in Limpopo, die an der Covid-19-Impfstoffstudie teilnimmt. In Vorbereitung darauf, wurden die Einrichtungen umgestaltet, um höchsten Standards zu genügen. Auch Mitarbeiterquartiere wurden neu gebaut, um das Forscherteam und die Familien in der Nähe unterbringen zu können.

Wir freuen uns, dass das Ndlovu Research Center eine der Forschungsstellen ist, die an dieser Studie im Kampf gegen eine so harte Pandemie, die die ganze Welt beeinflusst hat, teilnimmt.

 

 

Eine Mitarbeiterin erklärt einem Studienteilnehmer die Teilnahmebedingungen.

Jedem Besucher, der das Gelände betritt wird die Temperatur gemessen.

Neue Mitarbeitergebäude wurden errichten, in denen die neuen Mitarbeiter mit ihren Familien wohnen könen.

Die Studie startet: die Mitarbeiter sind unglaublich aufgeregt.

Erste Teilnehmer werden registriert.