Internationaler Tag für Menschen mit Behinderungen (IDPD)

Anfang der Woche feierte die Ndlovu Care Group mit den Kindern und Jugendlichen des Jorishaus den Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen (IDPD).

So gab es ein großes Fest im Miracle Theater, wo die Jugendlichen eine Tanzvorführung für die Öffentlichkeit gaben. Viele Besucher waren da und alle feierten zusammen. Es gab ein reichliches Buffet und die Ndlovu Care Group organisierte einen Fun Walk, bei dem Behinderte und Nichtbehinderte gemeinsam für mehr Integration marschierten.

Der Ndlovu Care Group ist es ein Anliegen, Menschen mit Handicap Wahrnehmung in der Öffentlichkeit zu verschaffen, Integration und Verständnis einander entgegen zu bringen.  Und an diesem Tag ist es auf jeden Fall geglückt.

 

Das Buffett wird vorbereitet

Alle folgen begeistert der Aufführung im Miracle Theater

Alle machen mit

Fun Walk

Selbst die kleinen machen mit beim Fun Walk.

Auch Danny und Onkel Joe sind mit von der Partie!

Essen wird verteilt

Über die erstaunliche Geschichte von Danny und Onkel Joe haben wir bereits berichtet.

Freunde im Rollstuhl: die besondere Geschichte von Danny und Onkel Joseph

Feierlichkeiten zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen

Die Tanzaufführung der Jugendlichen aus dem Jorishaus.

Vorbereitungen für das große Essen

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen

Tanzvorführung der Jorishaus-Jugendlichen