ENERGETIX Team erläuft 5.000 Euro beim Gutenberg-Marathon

Am vergangenen Sonntag fand der traditionelle Gutenberg-Marathon in Mainz statt. Unser Partner ENERGETIX Bingen hat zum wiederholten Male das zahlenmäßig stärkste Team ins Rennen geschickt mit 72 Anmeldungen.

Energetix Bingen unterstützt seit 10 Jahren großzügig die Arbeit der Hugo Tempelman Stiftung. Und seit fünf Jahren läuft das Team Energetix Bingen für unsere Stiftung.

Das Team besteht aus vielen engagierten Vertriebspartnern und Mitarbeitern des Unternehmens. Sie spenden für jeden gelaufenen Kilometer des Halbmarathons je 2 €.

Dieses Jahr haben sich 72 Teilnehmer angemeldet und so hat jeder Läufer 42€ gespendet. Das ergab eine Gesamtsumme von 3024 €. Und wie jedes Jahr rundet der Geschäftsführende Inhaber Roland Förster den Betrag auf 5.000 € auf, die unseren Kinderförderungsprogrammen zugutekommen.

Dafür ein großes Dankeschön!!!!

Liesje Tempelman und ihre Söhne Gijs und Koen laufen zusammen im Ziel ein

Auch in diesem Jahr lief Joey Kelly wieder als prominenter Vertreter für Energetix und damit auch für unsere Kinderprojekte.

Und Liesje Tempelman zeigte wieder volle Power: Sie lief bereits zum fünften Mal in Folge den Gutenberg-Marathon mit dem Team von Energetix. Sie erzählte uns, dass der Marathon in Mainz der erste war, den sie jemals lief. Erst vor vier Jahren begann sie mit dem Marathonlaufen, motiviert und angespornt wurde sie durch Energetix!

In diesem Jahr wurde sie von ihren beiden Söhnen Gijs und Koen begleitet. Für Gijs war es bereits das vierte Mal, für Koen war es das erste Mal.

Sie liefen die 21 km unter zwei Stunden und hielten sich beim Zieleinlauf bei den Händen – das hatten sie sich beim Start versprochen. Was für ein toller Familienerfolg!

Wir danken allen „Energetixern“ und ganz besonders Roland Förster für die nachhaltige und ausdauernde Unterstützung – ihr habt vieles ermöglicht!

 

Liese Tempelman und ihre Söhne Gijs und Koen beim Gutenberg-Marathon in Mainz.

72 Läufer unterstützen das Team ENERGETIX beim Gutenberg-Marathon in Mainz. Jeder Teilnehmer spendet für jeden gelaufenen Kilometer 2€.

Glücklicher Einlauf des Team Tempelman.