Ein Rekordbrecher aus Elandsdoorn!

Es gibt Neuigkeiten von Charlotte: Gleich zu Beginn des Jahres musste sie eine Reihe von strengen Tests durchlaufen, die feststellten, ob sie körperlich stark genug, um die Feuerwehr- Ausbildung zu den geforderten Standards zu absolvieren. Mit ihrer üblichen Entschlossenheit ist Charlotte das nicht nur mit Bravour gelungen, sie brach sogar den Rekord. Sie beendete den sehr schweren Dauertest – Laufen in voller Montur – in der schnellsten Zeit, die bisher eine Frau gelaufen ist!
So überrascht uns Charlotte einmal mehr und immer wieder. Wir sind davon überzeugt, das Charlotte ihren Weg erfolgreich weitermacht.