+++ EILMELDUNG+++Fernsehausstrahlung+++

Am Samstag, den 11. März sendet der Fernsehsender ANIXE um 13:30 Uhr noch einmal die Fernsehversion unsere Dokumentation des Besuchs von Clemens Schick in Elandsdoorn im vergangenen Sommer. Der Titel lautet: „Ein Leben ohne Aids & Armut – Hugo Tempelman und die Kinder Südafrikas“.

Für alle, die es nicht schaffen, haben wir die gesamte Dokumentation auch auf unserem Youtube-Kanal bereitgestellt: https://youtu.be/d7tsJJBj9Gg
Unser Botschafter Clemens Schick flog im Juli 2016 mit einem Filmteam nach Südafrika. Er wollte sich persönlich einen Eindruck über die aktuellen Entwicklungen und neuen Projekte verschaffen.

Neben dem Besuch des Medical Centers in Elandsdoorn standen vor allem die Projekte und Programme der Ndlovu Care Group, die Kindern und Jugendlichen eine Zukunft ermöglicht.

Liesje und Hugo Tempelman präsentierten anschaulich die einzelnen Projekte. Persönliche Gespräche z. B. mit Charlotte machten die Reise zu einem sehr emotionalen Erlebnis. Schauen Sie selbst!