Eröffnung der Computerschule in Bloempoort

In der letzten Woche war ein großer Tag für die Schüler in Bloempoort. An der kombinierten Grund- und Sekundarschule Bloempoort ) in Uitspan (Limpopo, Südafrika) konnte durch die Unterstützung der RTL – Stiftung “Wir helfen Kindern e.V.”, Energetix Bingen und der Hugo Tempelman Stiftung die Computerschule errichtet werden. Es gibt 19 voll ausgestattete Unterrichtsplätze.

Die Ndlovu Care Group (NCG) bemüht sich seit Langem, ein digitales Bildungsprogramm an Schulen in ländlichen Gebieten einzurichten. Das Schulwesen wird von der Organisation als einer der wichtigsten Aspekte in der Entwicklung eines Landes betrachtet. Um diesem Projekt Nachhaltigkeit zu verleihen, ist es im Rahmen des NCG-Kinderbetreuungsprogramms angesiedelt. Die kombinierte Grund- und Sekundarschule Blompoort wurde aufgrund ihrer Leistung im schulischen Bereich, ihrer Schulleitung und des Engagements ihres Gemeinwesens im Entwicklungsprozess dieses Projektes ausgewählt. Sie hat eine hohe Erfolgs- und eine niedrige Schulabbrecherquote. Diese Schule wollten wir mit verbesserter Infrastruktur und einem zusätzlichen Bildungsangebot in Form eines Klassenzimmers zur EDV-Schulung unterstützen.

In der letzten Woche wurde nun die Eröffnung gefeiert. Und wie es in Afrika so üblich ist, gab es ein großes Fest mit Musik und Tanz und Gesang. Der Stammeshäuptling Puthi Mafiri sagte in seiner Dankesrede, dass es afrikanische Tradition ist, dass die Menschen singen, wenn sie glücklich sind und auch wenn sie traurig sind. So eröffnete er seine Rede auch mit einem fröhlichen Lied. Er bedankte sich im Namen seiner Gemeinde für diese großartige Möglichkeit und versprach die höchste Wertschätzung. Er selbst hatte bereits auch schon einen Computerkurs absolviert.

Und nun konnte endlich der lang ersehnte Unterricht starten. Die Computerlehrer werden bis Dezember jeden Morgen 150 Schülern 40 Minuten Unterricht erteilen. Am Ende erhalten alle Teilnehmer ein Zertifikat über die Absolvierung des Kurses, das die späteren Chancen auf dem Arbeitsmarkt erheblich steigert. Das ist die erste Schule dieser Art im ländlichen Gebiet des Sekhukune Districts und ein ganz großer Schritt in Richtung besserer Zukunft.

 

Die neue Computerschule hat eröffnet.