Der Weihnachtsmann vergisst niemanden Teil 2

Nicht nur die Kinder des Ndlovu Rehabilitationszentrums hatten in der vergangenen Woche ihre Weihnachtsfeier, sondern auch die anderen Kinder des Ndlovu Child Care Programms.

200 Kinder nahmen an den Feierlichkeiten im Miracle Theater teil. Das Highlight der Veranstaltung waren natürlich die Geschenktüten, die es für jedes Alter gab.

Rachel – die ehemals im Chor gesungen und danach eine Ausbildung zur Krankenschwester erfolgreich abgeschlossen hat – arbeitet nun Vollzeit im Ndlovu Rehabilitationszentrum Jorishaus. Sie leitet die Kinder an, einen kleinen Chor zu bilden und zusammen zu singen. Alle waren ziemlich aufgeregt aber auch so engagiert, dass die Begeisterung sofort auf das Publikum übersprang und gemeinsam viele Lieder gesungen wurden. Das war ein fantastisches Erlebnis.

Und natürlich kam auch der Weihnachtsmann, was die ganz Kleinen zunächst äußerst zurückhaltend und skeptisch betrachteten. Aber als die ersten Kinder ganz tolle Geschenke erhielten, schlug die Zurückhaltung sehr schnell in Aufregung um und jeder wollte sein eigenes Geschenk vom Weihnachtsmann bekommen.

Ein tolles Erlebnis für die Kleinen, die in ihrem Leben bisher nicht so viel Glückliches erlebt haben.